Ultraleicht Flugschule Hannover | Fluglehrerweiterbildung
547
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-547,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.1,paspartu_enabled,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
 

Fluglehrerweiterbildung

Die Teilnahme an einer Fluglehrerfortbildung ist unter anderem Voraussetzung für die Verlängerung der Lehrberechtigung, die bei UL-Fluglehrern alle 3 Jahre ansteht.

Auch 2018 bieten wir vom 8.6 – 10.6.2018 ein Auffrischungsseminar für Lehrberechtigte am internationalen Verkehrsflughafen Hannover an.

Der Lehrgang umfasst qualitativ hochwertige Vorträge von erfahrenen, hochqualifizierten Dozenten zu diversen praxisrelevanten Themen der Luftfahrt. Nach einer Einweisung in den Verkerhsflughafen und eine Auffrischung zum Thema Flugfunk legt das Programm seinen Schwerpunkt auf das Thema „Human performance & limitations“. Ziel ist die Schärfung im Bereich der Fehleranalyse. Es beinhaltet viele spannende und relevante Themen. Zum Beispiel: Wie kann gegen Stress in der Ausbildung vorgegangen werden?

Die hochkarätigen Fluglehrerweiterbildungen führen wir nicht nur für Fluglehrer durch, sondern bieten auch interessierten Piloten und fortgeschrittenen Flugschülern die Teilnahme an.

Hier kannst Du den Informationsflyer herunterladen.

Eine Anmeldung ist mit dem interaktiv ausfüllbaren Anmeldeformular hier schnell gemacht.